Karriere

Ausbildung

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Nur wer gut organisiert ist, kann das Beste erreichen. Und darum ist unser Officemanagement-Team eine der entscheidenden Positionen in unserer Kanzlei. Als Kauffrau/-mann für Büromanagement lernst Du, wie man den Überblick behält, konzentriert und strukturiert auch in hektischen Zeiten das Geforderte abarbeitet, Prioritäten setzt, optimale Lösungen findet und alle Abläufe in geordnete Bahnen lenkt. Jeder Tag bringt dabei spannende Aufgaben mit sich: beispielsweise die Erstellung und der Versand von Geschäftsbriefen an unsere Mandanten, die Bestellung von Büromaterial, Terminkoordination für unsere Steuerberaterinnen und -berater, die Vorbereitung von Besprechungen, die Erstellung von Präsentationen,  die Bearbeitung der ein- und ausgehenden Post und vieles mehr.

 
Im Anschluss an die, im Normalfall dreijährige Ausbildung erwarten Dich viele interessante Qualifizierungsmöglichkeiten, die zum größten Teil auch berufsbegleitend organisiert sind. Weiterbildungen zum Betriebs- oder Fachwirt eröffnen Wege in Führungsverantwortung. Liegt Dir die Arbeit mit Zahlen am Herzen, könnte auch die Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter passen. Hier bei Obremba & Partner stehen Dir viele Möglichkeiten offen. 

  

Yvonne Aust
Ihre Ansprechpartnerin
Yvonne Aust

Steuerfachangestellte/r

Während der dreijährigen Ausbildung bei uns und in der Fachschule werden Kenntnisse des Steuer- und Rechnungswesens, der Betriebswirtschaft sowie des Wirtschaftsrechts vermittelt. Doch nicht nur Zahlen und Technik bestimmen das Berufsbild, sondern auch der vielseitige Umgang mit Menschen.

Im Zentrum stehen bei uns immer unsere Mandanten. Es handelt sich hier vor allem um Auftraggeber aus Handel, Handwerk, Industrie und Freien Berufen, die betriebswirtschaftlich und steuerlich beraten werden. Doch auch Arbeitnehmer werden steuerlich betreut.

Nach der erfolgreichen Ausbildung ergeben sich für Dich eine Vielzahl von Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Nach dreijähriger Berufspraxis und einer Weiterqualifizierung auf dem Gebiet des Steuerwesens kann nämlich eine Fortbildungsprüfung zum/zur Steuerfachwirt/in abgelegt werden.

Doch auch damit sind die Möglichkeiten zu großen Karrieresprüngen noch nicht ausgeschöpft, denn die bestandene Steuerfachwirtprüfung eröffnet Dir auch den Zugang zu einer weiteren Qualifizierung bzw. zu einem weiteren Ausbildungsgang - den zum Steuerberater.

  

Yvonne Aust
Ihre Ansprechpartnerin
Yvonne Aust

Duales Studium – Betriebswirtschaft (B.A.)

Das duale Studium für Abiturienten sieht ein zweijähriges Grundstudium vor. Im Anschluss folgen die IHK-Prüfung und dann ein weiteres Jahr mit dem Schwerpunkt Steuern, an das sich der Abschluss Bachelor of Arts anschließt. Das gesamte Studium dauert vier Jahre. Während des Studiums sind die Studenten 12-14 Wochen pro Praxisphase im Unternehmen tätig und sammeln dort praktische Erfahrungen. Die Studenten studieren an der Hochschule Osnabrück am Standort Lingen.

Sie können aber auch die Ausbildung zum Steuerfachangestellten mit dem Studium zeitgleich absolvieren. Von Montag bis Donnerstag arbeiten Sie im Unternehmen, die Studientage sind dann freitags und samstags. Das Grundstudium verlängert sich in diesem Fall auf drei Jahre, das Vertiefungsjahr ist gleich und auch hier erwerben Sie den Abschluss Bachelor of Arts.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Hochschule Osnabrück – Betriebswirtschaft (dual), Standort Lingen (Ems)

 

 

Yvonne Aust
Ihre Ansprechpartnerin
Yvonne Aust